Öffentliche Führungen

Details zum Termin 29.09.2018

Datum 29.09.2018 Sa
Uhrzeit 14:00 Uhr
Treffpunkt Haltestelle O-Bus 683 'Deutsches Klingenmuseum'
Kosten pro Person 5,00 EUR
Veranstaltung Gestorben in Gräfrath, begraben in Wald
Inhalt Der „Gräfrather Kirchweg“ ist ein Beispiel für die Mühsal der Menschen des Mittelalters bei der Wahrnehmung ihrer religiösen Pflichten. Nümmen, eine der ältesten Hofschaften, Ehren eine im Bombenkrieg untergegangene Siedlung, die „Fuhr“ und „Apfelbaum“ als moderne Wohnsiedlungen, liegen am Weg zur Walder Kirche. Wunderschöne Ausblicke bis zum Rhein und ins Ittertal sind Begleiter dieser rund 2 stündigen Wanderung. Die Führung endet nicht am Ausgangspunkt.
Ziel: Ev. Kirche Wald.
Gästeführer Dietmar Vogt, IG Stadtführungen Solingen
Info Tel: 0212 62801
Dauer ca. 2 Stunden
Info senden Information versenden
drucken Termin drucken
 [ Log-In ]